Digitale Produktionssteuerung. Immer einen Schritt voraus

Produktionssteuerung

Falls Sie in Ihrer Fertigung  noch kein oder kein integriertes MES (Manufacturing Execution System) einsetzen, ist die Produktionssteuerung einer Reihe von Fehlerquellen ausgesetzt. Angefangen bei einer manuellen und fragmentierten Maschinendatenerfassung, bis zu einer fehlenden integrierten Kommunikation innerhalb Ihrer Fertigungsanlage.

Ein ad-hoc Reporting mit aktuellen Daten aus der laufenden Produktion an das Management ist nicht ohne manuellen Zusatzaufwand möglich. Und falls ein Problem in der Produktion festgestellt wird, ist das fehlerhafte Teil möglicherweise schon beim Kunden angekommen. Also zu spät.

Eine integrierte, digitalisierte Kommunikation mit schneller Datenerfassung schafft Transparenz und die Chance überhaupt frühzeitig eingreifen zu können. Bevor Fehler auftreten.

Wir bereiten Ihre Produktionssteuerung so vor, dass Sie auf einen Blick sehen, wann der aktuelle Auftrag  im nächsten Bauabschnitt ankommt. Sie haben die Chance, flexibel Prioritäten innerhalb eines Auftragszyklus auf dieser Fertigungsstraße zu vergeben. Selbstverständlich werden Ihre Mitarbeiter durch den Einsatz mobiler Endgeräte (Handheld, Tablet, Smartphone, Datenbrillen, etc.) mit aktuellen Daten in ihrer Arbeit unterstützt. So ist Ihre Produktionssteuerung immer einen Schritt voraus.


Moderne Produktion im Umfeld Industrie 4.0

Vermeiden Sie:

  • Wartezeiten und lange Rüstzeiten
  • manuelle, fehleranfällige Datenübertragung
  • keine Online-Transparenz auf Produktionsdaten
  • zeitaufwendige Korrekturen oder Rückrufaktionen

Wie viel Digitalisierung brauchen Ihre Prozesse, um „rund“ zu laufen?

HARTING IT System Integration unterstützt Sie sowohl bei SAP® basierter als auch individueller Produktionssteuerung:

  • SAP MII®, SAP PCo®, SAP ME®, SAP IoT®
  • SPS-Produktionsplanung und -steuerung
  • Komplette digitale, individuelle Prozessabbildung
  • Einsatz intelligenter, ergonomischer Mobility-Lösungen auf ToughBooks, iPads, mobilen Handhelds, u. a.

Schicht-, Produktions- und Betriebsleiter profitieren:

  • Daten automatisiert und direkt von der Maschine übernehmen – keine manuelle Erfassung!
  • Online-Transparenz am Maschinenleitstand über:
  • Auftragsstatus, Restlaufzeiten, Mengen,  Zustände, Rüstzeiten und Messwerte (Druck, Temperatur, Geschwindigkeit und Stromverbrauch) u. w.
  • Rückmeldung Produktionsauftrag an SAP® R/3® in Echtzeit (Tiefe Integration: SAP® und Maschine)
  • Fehlerfreie Produktionssteuerung bei optimierten Betriebsmittelkapazitäten
  • Mobility Lösungen führen Mitarbeiter effizient durch Arbeitsschritte

“Effizienz-Check” Produktion: 2-Tages-Workshop

Gerne unterbreiten wir Ihnen konkrete Vorschläge, wie Sie Ihre Produktion auf aktuelle und für zukünftige Anforderungen optimieren können.

In einem 2-Tages-Workshop bieten wir Ihnen:

Anmeldung zum “Effizienz-Check” Produktion: 2-Tages-Workshop

    * Pflichtfeld