Simplify Production für mehr Produktivität

Produktionsoptimierung

„Weniger ist Mehr“ – dieses Prinzip gewinnt heute in den Fertigungshallen unter dem Titel „Simplifying Production“ mehr und mehr an Bedeutung.
Komplizierte Software-Bedienung durch unübersichtliche, nicht intuitive Oberflächen und Bedienelemente kosten wertvolle Zeit und sind gleichzeitig Ursache für Fehler. Verteilte und unterschiedliche Softwarestrukturen und Eingabemasken bedeuteten ineffiziente Mehrarbeiten.

Ziel der Produktion 4.0 ist es, Technik und Mensch so gewinnbringend wie möglich einzusetzen.

Bei der Optimierung Ihrer Fertigungsabläufe gehen wir nach den klassischen Modellen, wie z. B. der Lean Production, Andon Visualisierung, Poka Yoke oder Heijunka  vor. Im Zuge der Industrie 4.0 erfährt der Austausch von Daten in der Fertigung noch eine weitere Dimension: Maschinen und Anlagen sollen sowohl standortintern als auch standortübergreifend Produktionsdaten als intelligente Kommunikationseinheiten untereinander austauschen, so dass ein durchgängiger Informationsfluss über jeden Auftrag in Echtzeit zur Verfügung steht.
Damit die Produktivität nach oben geht.


Vermeiden Sie:

  • Aufträge ablehnen zu müssen, weil Ihre Anlagen nicht flexibel genug sind
  • Ineffizienten Mitarbeitereinsatz
  • Produktivitätseinbußen durch zu langsame Fertigung mit aufwändigen Rüstzeiten
  • Wirtschaftlich unrentabel zu fertigen

Durchgängige Fertigungswelten, intelligent vernetzt

HARTING IT System Integration unterstützt Sie sowohl mit klassischer als auch mit Industrie 4.0- Beratung und Umsetzung:

  • Reorganisation von Prozessen
  • Simplify Production und Enterprise Integration Layer (EIL)
  • Integration von Mobility Lösungen
  • Erweiterung der SAP® Software für mehr Durchgängigkeit (SAP® Business Suite)
  • Klassische Ansätze: Lean Production, Andon, Kanban, Poka Yoke, Heijunka u.a.
  • Industrie 4.0 Roadmap für stufenweise Digitalisierung

Schicht-, Produktions- und Betriebsleiter profitieren von:

  • Verkürzter “Time-to-Market”
  • Erhöhter Liefertreue
  • Reduzierten Umlaufbeständen
  • Reibungslosen und  fehlerfreien  Prozessen
  • Dynamischer, flexibler, qualitativ hochwertiger Produktion
  • Schnellerer Bewertung von Anlagenzuständen
  • Verkürzten Durchlaufzeiten und Wartezeiten

“Optimierungs-Check” Produktion: 2-Tages-Onsite-Workshop
Gerne unterbreiten wir Ihnen konkrete Vorschläge, wie Sie Ihre Produktion auf aktuelle Anforderungen hin optimieren können.

In einem 2-Tages-Onsite Workshop bieten wir Ihnen:

Anmeldung zum "Optimierungs-Check” Produktion: 2-Tages-Workshop

    * Pflichtfeld