SAP® 3D Visual Enterprise für komplexe Zusammenhänge

Produktvisualisierung

Alle relevanten Informationen, in Form von Messwerten und Analysedaten in unterschiedlichen Darstellungsformen – vor allem Text- und Zahlenbasiert - zu begreifen, können anstrengend und zeitaufwändig sein. Komplexe Sachverhalte nehmen Anwender nachweislich schneller auf, wenn diese visualisiert sind. Bildhafte Darstellungen helfen, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

SAP® 3D Visual Enterprise Darstellungen komprimieren komplexe Sachverhalte, basierend auf vorhandenen Daten aus der Konstruktion, dem Product Life Cycle Management oder auch den Stücklisten. Wir setzen SAP® 3D Visual Enterprise ein, weil die Merkfähigkeit, das Verstehen und die Akzeptanz visualisierter Inhalte besser sind. Der Vorteil liegt vor allem auch in einer kurzen Lernkurve.


Vermeiden Sie:

  • Information-Overload Ihrer Anwender
  • „Übersehen“ wichtiger Informationen
  • Zeitverlust durch Nicht-Verstehen von Informationen

3D- Produktvisualisierung und Analytics

HARTING ermöglicht mit SAP® 3D Visual Enterprise eine ergonomische Informationsübermittlung:

  • 3D-Produktvisualisierung für alle Prozessbeteiligten, unabhängig von CAD
  • Analytics in Verbindung mit der Darstellung der Resultate am 3D visualisierten Produkt
  • Erstellen von assoziativen Strukturen per „drag and drop" basierend auf der 3D Produktvisualisierung
  • Erstellen von Q-Prüfplänen, basierend auf der 3D-Produktvisualisierung
  • Animationen von Vorgängen wie Montageanimation, Ein- und Ausbauanimation, Schulungs- und Trainingsanimationen
  • 3D-Produktvisualisierungs-Plug-in in bestehende Applikationen
  • Renderings für Marketing und Sales Zwecke
  • Augmented Reality

Leiter Instandhaltung profitieren:

  • Alle Daten auf einen Blick
  • Anwenderfreundlich visualisiert
  • Schnell begreif- und verarbeitbar